You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

Bibliothek

 

Die schnittpunkt Bibliothek umfasst rund 2.000 Bücher und Zeitschriften zu den Themenbereichen: the power of display, wer spricht? reflexionen der vermittlung, story line. sammlungen ausstellen, Kunst- und Kulturtheorie, Kulturpolitik, konservatorische Betreuung, Rechtsfragen sowie exemplarische Ausstellungs- und Sammlungskataloge. Weitere Schwerpunkte sind: eine umfangreiche Sammlung von Drucksorten österreichischer internationaler Museen und Galerien, Dokumentationen von Ausstellungs- und Vermittlungsprojekten. Die schnittpunkt Bibliothek ist für wissenschaftliche Recherche, Projektplanung und InteressentInnen öffentlich zugänglich.

Persönliche Betreuung und Entlehnung für Mitglieder nach Vereinbarung info@schnitt.org oder Renate Höllwart t: +43 664 524 81 98

Online catalogue


The schnittpunkt library consists of about 2.000 books and magazines on the fields of: theoretical and applied museology, communication and education, art and cultural theory, cultural politics, conservation, museum and exhibition management, law and catalogues of Austrian as well as international exhibitions and collections. It also includes a comprehensive collection of printed matter from Austrian and international venues, documentation of exhibition and educational projects. The schnittpunkt library is a reference library for academic research, project planning and for those interested.

If you are interested in using our library please contact info@schnitt.org or call Renate Höllwart t: +43 664 524 81 98

Mit freundlicher Unterstützung von bm:bwk