You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

47: Christine Böhler / ERSTE Stiftung

Mittwoch, 31. Jänner 2007

Christine Böhler ist Direktorin des Programms KULTUR der ERSTE Stiftung und stellvertretende Leiterin des Kulturförderungsprogramms "Kontakt. Das Programm für Kunst und Zivilgesellschaft" der Erste Bank-Gruppe. Die ERSTE Stiftung wurde 2003 gegründet, sie ist größte Aktieneigentümerin der Erste Bank-Gruppe und widmet einen Teil ihrer Erträge dem Gemeinwohl der Region Zentral- und Südosteuropa, in der die Erste Bank-Gruppe tätig ist.

Die inhaltliche Arbeit der Stiftung bestimmen die drei Programme SOZIALE VERANTWORTUNG, KULTUR und EUROPA. Diese Programme widmen sich den Fragen des sozialen Zusammenhalts, der kulturellen Entwicklung und Geschichte sowie den Herausforderungen des europäischen Einigungsprozesses. Durch ihre Tätigkeit will die Stiftung einen Beitrag zur Entwicklung von stabilen und demokratischen Verhältnissen in der Region leisten und mit nachhaltigen, interdisziplinären und grenzüberschreitenden Projekten Lösungsansätze für die Herausforderungen unserer Zeit entwickeln. Christine Böhler wird allgemein über die Herausforderungen bei der Gründung einer Stiftung sprechen, die Stiftung vorstellen und detailliert über das Programm KULTUR und dessen Themenschwerpunkte "Patterns - Ungeschriebene Kulturgeschichte entdecken und verstehen" und "Links - About the Contemporary" sprechen.